13.01.2021, 20:23 Uhr Trump ruft zur Mässigung auf

1 min Lesezeit 13.01.2021, 20:23 Uhr

Der abgewählte US-Präsident Donald Trump hat vor möglichen neuen Protesten anlässlich der Vereidigung seines Nachfolgers Joe Biden zur Gewaltfreiheit aufgerufen. Er fordere, dass es keine Gewalt, keine Gesetzesverstösse und keinen Vandalismus jeglicher Art geben dürfe, hiess es in einer vom Weissen Haus verschickten Mitteilung. Er fordere alle Amerikaner auf, Spannungen abzubauen und die Gemüter zu beruhigen. Kritiker werfen Trump vor, seine Unterstützer bei einer Kundgebung aufgestachelt und indirekt zum Sturm aufs Kapitol aufgerufen zu haben. Bei den Krawallen letzte Woche kamen fünf Menschen ums Leben, darunter ein Polizist. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.