25.01.2021, 14:37 Uhr Treffen zwischen BR und Kulturbranche

1 min Lesezeit 25.01.2021, 14:37 Uhr

Gesundheits- und Kulturminister Alain Berset hat sich in einem virtuellen Treffen mit Vertreterinnen und Vertretern der Kulturbranche ausgetauscht. Thema waren die Schwierigkeiten der Kulturbranche in der Corona-Pandemie. Wie Bersets Departement mitteilt, unterstrich der Bundesrat beim Treffen den Willen, die Probleme des Kultursektors «möglichst wirksam zu bewältigen». Weiter hiess es aber auch: Eine verbindliche Perspektive dafür, wann Kulturveranstaltungen wieder möglich sein werden, lasse sich derzeit nicht geben. Für das laufende Jahr hat das Parlament zur Unterstützung des Kultursektors Mittel in Höhe von 130 Millionen Franken gesprochen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.