04.04.2021, 11:12 Uhr Total 1’000’000 Infizierte in Kanada

1 min Lesezeit 04.04.2021, 11:12 Uhr

Kanada hat die symbolische Schwelle von einer Million Corona-Infektionen seit Beginn der Pandemie überschritten. Wie kanadische Medien berichteten, wurde die Marke erreicht, nachdem die Behörden in der westkanadischen Provinz British Columbia zahlreiche Neuinfektionen gemeldet hatten. Seit Beginn der Corona-Krise starben in Kanada 23’000 Menschen im Zusammenhang mit Covid-19. Kanada befindet sich in einer dritten Ansteckungswelle. In zahlreichen Provinzen verhängten die Behörden vor Ostern zusätzliche Beschränkungen. Derweil mach Kanada vorwärts mit dem Impfen: Inzwischen haben 14,6 Prozent der Bevölkerung mindestens eine Dosis erhalten. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.