Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Leben in den Genossenschaftswohnungen nur noch gut betuchte Linke?

Die Talkrunde (von links): Urs Hauser (nicht auf dem Bild), Barbara Emmenegger, Stephan Wicki, Moderatorin Christine Weber, Jesús Turiño und Sarah Grossenbacher.

Luzern diskutiert über «Wohnraum für alle» - 26.06.2019, 05:01 Uhr

Leben in den Genossenschaftswohnungen nur noch gut betuchte Linke?

100 Jahre Wohnbaugenossenschaften Schweiz: Anlässlich dieses Jubiläums fanden am Dienstag im Luzerner Neubad Vertreter von Genossenschaft, Stadt Luzern, Wissenschaft, Behörde und Mieter zusammen. Sie diskutierten, wer überhaupt Anspruch… Weiterlesen