Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Tomislav Puljic vor Wechsel zu Emmenbrücke
  • Aktuell
Tomislav Puljic in seiner Lieblingspose: Am 20. November 2016 jubelt der frühere FCL-Innenverteidiger nach dem 2:1 gegen Lugano.  (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Team rüstet mächtig auf Tomislav Puljic vor Wechsel zu Emmenbrücke

1 min Lesezeit 24.07.2019, 09:44 Uhr

Der FC Emmenbrücke wird sich auf die neue Saison die Dienste von gleich zwei ehemaligen FCL-Spielern sichern. Tomislav Puljic hatte bereits angekündigt, nach seiner Profikarriere im Regionalfussball Fuss fassen zu wollen.

Der ehemalige FCL-Fanliebling Tomislav Puljic steht offenbar vor einem Wechsel zum FC Emmenbrücke. Auf transfermarkt.ch wird der 36-Jährige bereits im Kader des 2.-Liga-Inter-Teams geführt. Auf Anfrage der «Luzerner Zeitung» hat der FC Emmenbrücke den Transfer (noch) nicht bestätigt.

Vor rund einem Monat gab Puljic seinen Rücktritt als Profifussballer bekannt: «Ich möchte in Zukunft mehr Zeit mit meiner Familie verbringen», sagte er damals (zentralplus berichtete). «In den letzten zwei Jahren bin ich fast jeden Tag 300 Kilometer nach Vaduz und wieder zurück zu meinem Wohnort in Hergiswil gefahren. Zudem waren auch die Wochenenden praktisch immer belegt. Das war streng und hat mich müde gemacht.»

Unterstütze Zentralplus

Der Kroate erklärte bereits damals, dass es im Regionalfussball weitergehen wird. Nun scheint also der FC Emmenbrücke zugeschlagen zu haben. Neben Puljic scheint der FCE auch Janko Pacar verpflichtet zu haben. Auch der Stürmer hat eine FCL-Vergangenheit.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare