20.12.2019, 19:48 Uhr Tirol: Fahrverbot auf Regionalstrassen

1 min Lesezeit 20.12.2019, 19:48 Uhr

Das österreiche Bundesland Tirol erlässt ab diesem Wochenende wieder Fahrverbote auf regionalen Strassen. Damit will die Tiroler Regierung dafür sorgen, dass Autofahrer möglichst lange auf der Autobahn bleiben und nicht durch kleine Dörfer fahren. Die Verbote treffen hauptsächlich Touristinnen und Touristen aus Deutschland. Deshalb haben diese im Sommer für Verstimmung zwischen Österreich und Deutschland geführt. Die Fahrverbote gelten ab Samstag, 21. Dezember jeweils am Wochenende und an Feiertagen bis Mitte April. Wer in den betroffenen Gebieten Ferien machen will, darf auch die sonst gesperrten kleinen Strassen benutzen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.