Aktivisten stören das Europa Forum 2021
  • Gesellschaft
  • Wirtschaft
Aktivisten stören das Europa Forum 2021 (Bild: VTJE)

Vor- und im KKL wird demonstriert Tibet-Aktivisten stören Europa Forum in Luzern

1 min Lesezeit 1 Kommentar 25.11.2021, 11:49 Uhr

Das Europaforum ist eine Diskussions- und Impulsplattform. Im Moment geht die Jahreskonferenz im KKL über die Bühne. Das Forum wurde heute durch Aktivisten gestört. zentralplus sagt, welche Anliegen die Demonstranten haben.

Es wurde heute plötzlich laut im Kultur- und Kongresszentrum Luzern (KKL). Im Gebäude tagt das Europa Forum, welches eine Diskussions- und Impulsplattform sein will (Informationen gibt es hier). Input und Diskussionen gab es heute von unerwarteter Stelle.

Während des Vortrags einer Professorin der London School of Economics, übernahmen Demonstranten im Saal das Wort. Mehrere Tibet-Aktivisten protestierten für die Einhaltung der Menschenrechte durch China.

Sie riefen Slogans wie «No Human Rights, No Business», «Don’t deal with Killers», «Free Tibet» und auch «No Beijing 2022». Der letzte Slogan ist ein Aufruf zum Boykott der Olympiade 2022 in Peking.

Hinter der Aktion steht ein Verein junger Tibeter

Verantwortlich für die Aktion ist der «Verein Tibeter Jugend in Europa (VTJE)». Sie haben sich laut eigener Information für diesen Weg entschieden, weil die Menschenrechtsthematik beim Forum weggelassen wird.

«Durch diese Aktion wollen wir die Organisatoren und die Teilnehmenden des Forums daran erinnern, dass Menschenrechte zu den Grundwerten der Schweiz gehören. Menschenrechte sind nicht verhandelbar», sagt Tashi Shitsetsang, Präsidentin des VTJE.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. Tina Jung, 25.11.2021, 14:39 Uhr

    Super Aktion, wo es unbedingt braucht! Luzern ist sowieso von Chinesen abhängig – da erstaunt es mich nicht, dass bei dem Anlass die Sponsoren sich brüsten werden und zeigen, wie gut sie mit China handeln.

    Schweiz soll mit EUROPA ihre Beziehungen pflegen. Nicht mit dem Diktaturstaat China, welcher die gröbsten Menschenrechtsverletzungen begeht, mit Uiguren auf Baumwollplantagen Sklaverei betreiben und jegliche kritische Stimme verstummen lässt – auch die von ihren eigenen Landsleuten (siehe chinesische Tennisspielerin Peng Shuai).

    Das in einem solchen Schurkenstaat auch noch die Winterolympiade stattfinden wird, ist blanker Hohn und unverständlich

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 390 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen