12.11.2020, 13:00 Uhr TI: Spektakuläre Ausgrabungen in Claro

1 min Lesezeit 12.11.2020, 13:00 Uhr

Im Ortsteil Claro der Stadt Bellinzona sind archäologische Fundstücke aus fünf Epochen entdeckt worden. Neben prähistorischen Zeitzeugen seien auch Objekte aus dem Mittelalter geborgen worden, teilte das Tessiner Baudepartement mit. Die Objekte in Claro liessen auf einen megalithischen Kultort, eine befestigte Anlage aus der Eisenzeit sowie diverse multiepochale Siedlungsplätze schliessen. Das deute darauf hin, dass Claro einst von grosser strategischer und wirtschaftlicher Bedeutung gewesen sei. Die Ausgrabungen in Claro seien bereits seit einigen Jahren im Gange, schreiben die Behörden. Doch erst der jüngste Fund mache die archäologische Bedeutung dieses Ortes deutlich.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.