Thomas Werner (SVP) will in den Gemeinderat Unterägeri
  • News
Thomas Werner, SVP Kanton Zug (Bild: zvg)

Kampf um die Nachfolge von Josef Ribary Thomas Werner (SVP) will in den Gemeinderat Unterägeri

1 min Lesezeit 02.10.2021, 13:18 Uhr

Im Rücktritt von Gemeindepräsident Josef Ribary und den daraus resultierenden Ersatzwahlen, wittert die SVP ihre Chance. Sie nominiert Thomas Werner als Gemeinderatskandidat.

Die offizielle Nomination erfolgt an der Nominationsversammlung der SVP Unterägeri Anfang Oktober. Bereits jetzt gibt die Partei aber bekannt, wenn sie als Nachfolger von Josef Ribary vorschlägt. Es handelt sich um Thomas Werner.

Er ist als Person und als Politiker in Unterägeri bekannt, amtet er doch seit elf Jahren im Kantonsrat, wo er auch Präsident der Justizprüfungskommission ist.

Für den Schritt von der Legislative zur Exekutive sei Werner «bestens gerüstet» schreibt die Partei. Thomas Werner sei sich durch seine Arbeit als Chef Kinderschutz Stadtpolizei Zürich gewohnt mit anzupacken und weitgreifende Entscheidungen zu fällen.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren