20.09.2021, 15:31 Uhr «The Crown» ist beste Dramaserie

1 min Lesezeit 20.09.2021, 15:31 Uhr

Die britische Historienreihe «The Crown» hat am Sonntagabend (Ortszeit) den Emmy Award als beste Dramaserie des Jahres gewonnen. Es ist nach vier Staffeln die erste Auszeichnung in der Königskategorie des wichtigsten Fernsehpreises der Welt. Die beim Streaminganbieter Netflix laufende Reihe handelt vom Leben der britischen Königin Elizabeth II. und Olivia Colman hatte für diese Rolle zuvor bereits den Preis als beste Drama-Schauspielerin erhalten. Auch Josh O’Connor hatte für seine Verkörperung von Prinz Charles die Auszeichnung als bester männlicher Hauptdarsteller in einer Dramaserie bekommen. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren