12.12.2019, 17:15 Uhr Thai-König lässt sich feiern

1 min Lesezeit 12.12.2019, 17:15 Uhr

Mit einer grossen Bootsparade sind am Donnerstag die Krönungsfeierlichkeiten für Thailands König Maha Vajiralongkorn ausgeklungen. Der 67 Jahre alte Monarch – auch bekannt als Rama X. – liess sich entlang vieler Tempel und Paläste über den Fluss Chao Phraya rudern. Insgesamt waren 52 Boote auf dem Fluss unterwegs, der für den sonstigen Verkehr gesperrt war. Etwa 2200 Soldaten mussten an den Rudern Schwerstarbeit leisten. Die eigentliche Krönung war bereits im Mai. Am Ufer beobachteten Zehntausende das ungewöhnliche Spektakel. Im Ausland ist Maha Vajiralongkorn, der oft in Bayern lebt, durch extravagantes Aufsehen bekannt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.