26.02.2020, 18:43 Uhr Tessin sagt Grossveranstaltungen ab

1 min Lesezeit 26.02.2020, 18:43 Uhr

Nach dem bestätigten Coronavirus-Fall im Tessin hat die Kantonsregierung Grossveranstaltungen abgesagt. Betroffen sind alle noch bevorstehende Fasnachtsveranstaltungen. Ausserdem sollen zwei geplante Eishockeyspiele am Wochenende ohne Zuschauer stattfinden, wie der Regierungsrat mitteilte. Der Schulunterricht im Tessin soll nach den Ferien am Montag regulär beginnen. Schulreisen ins Ausland dürfen jedoch bis Ende März nicht unternommen werden. Zudem ist im Kanton Aargau ein erster Coronavirus-Test positiv ausgefallen. Das Ergebnis eines zweiten Tests in einem Referenzlabor stehe aber noch aus, gab der Kanton bekannt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.