20.02.2020, 22:40 Uhr Tesla darf in Deutschland weiterroden

1 min Lesezeit 20.02.2020, 22:40 Uhr

Der US-Elektroauto-Pionier Tesla kann im deutschen Bundesland Brandenburg Wald für eine Fabrik roden. Das hat das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg entschieden und eine Beschwerde des Verbands «Grüne Liga» abgewiesen. Erst vergangene Woche hatte dasselbe Gericht nach der Beschwerde die Rodungen vorläufig gestoppt. In der Fabrik sollen ab Juli 2021 jährlich eine halbe Million Tesla-Autos produziert werden. Weil Ende Monat die Vegetationsperiode beginnt, muss die Rodung bis dahin abgeschlossen sein. Die Behörden hatten dem vorzeitigen Beginn der Rodung zugestimmt. Die Bau-Genehmigung für die Fabrik steht laut Rundfunk Berlin-Brandenburg noch aus. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.