06.08.2019, 10:41 Uhr Tencent interessiert an Universal

1 min Lesezeit 06.08.2019, 10:41 Uhr

Der chinesische Internetkonzern Tencent will Anteile des Musiklabels Universal Music Group kaufen. Derzeit würden erste Verhandlungen über einen Anteil von 10 Prozent laufen, teilte die französische Vivendi-Gruppe mit, der Universal aktuell gehört. Die Universal Music Group ist das weltgrösste Musiklabel und vermarktet Künstlerinnen wie Lady Gaga oder Taylor Swift. Vivendi und Tencent schreiben in der Mitteilung auch von einer strategischen Kooperation: Der Internetkonzern aus China könne bei der Vermarktung von Universal-Künstlern helfen und neue Märkte für diese öffnen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.