01.03.2021, 20:48 Uhr Telearbeit für Bundesangestellte

1 min Lesezeit 01.03.2021, 20:48 Uhr

Jede Angestellte und jeder Angestellte des Bundes soll das Recht haben, ausserhalb seines Büros zu arbeiten. Dazu soll es einheitliche Regeln geben, fordert der Nationalrat in einer Motion. Bundesrat Ueli Maurer als oberster Personalchef begrüsste dies. In der Corona-Pandemie hätten bis zu 25’000 Angestellte der Bundesverwaltung im Home-Office gearbeitet. Die Arbeitswelt sei ein wenig im Umbruch und der Bund möchte diesbezüglich partizipieren, so Maurer. Gegen den Vorstoss hatte sich die SVP-Fraktion gestellt. Sie lehnte den Anspruch auf Telearbeit ab. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.