Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News
Luzerner Polizei stellt gegen 100 Fahrzeuge sicher
  • Aktuell
Quietschende Reifen oder absichtliches Hochdrehen der Motoren: In den letzten Wochen sind der Luzerner Polizei vermehrt solche Autofahrer aufgefallen. (Bild: Symbolbild / zvg)

«Technisch so massiv abgeändert» Luzerner Polizei stellt gegen 100 Fahrzeuge sicher

1 min Lesezeit 1 Kommentar 20.05.2020, 17:43 Uhr

Die Luzerner Polizei hat in den letzten Wochen gegen 100 Fahrzeuge kontrolliert, die nicht den Anforderungen gemäss Strassenverkehrsgesetz entsprochen haben.

In den letzten Wochen hat die Luzerner Polizei gegen 100 Fahrzeuge kontrolliert und sichergestellt, die technisch «so massiv abgeändert» worden waren, dass diese nicht mehr den technischen Anforderungen gemäss Strassenverkehrsgesetz entsprachen. Das teilt die Luzerner Polizei am Mittwoch mit.

Ebenfalls wurden Fahrzeuglenker angehalten, welche durch ihre «unverhältnismässig starke Beschleunigung mit quietschenden Reifen» oder ihr absichtliches Hochdrehen der Motoren auffielen. Diese wurden an die Staatsanwaltschaft Luzern verzeigt. Auch in den kommenden Tagen werde die Luzerner Polizei auf solche Fahrzeuge sowie auf das beschriebene Fahrverhalten ein spezielles Augenmerk legen, heisst es in der Mitteilung weiter.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. CScherrer, 20.05.2020, 18:54 Uhr

    Bravo! Genau solche Kontrollen braucht es vermehrt. Es muss dem idiotischen Verhalten gewisser Automobilisten Einhalt geboten werden. Vielleicht auch mal etwas dagegen tun, dass jeder sich eine solche Bolide über das Wochenende mieten kann. Geistig Derangierte belästigen die Stadtbewohner mit Lärm und idiotischem Verhalten. Unglaublich!
    Bitte in den Quartieren kontrollieren u.a. Neustadt um das Hotel Astoria oder aber auch oben beim Hotel Montana. Diese geistig minderbemittelte Klientel ist ja zum heulen. Danke

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF