Taxifahrer verletzt: Luzerner Polizei sucht Zeugen
  • News
Die Luzerner Polizei sucht Zeugen. (Bild: ber)

Über die Füsse gefahren Taxifahrer verletzt: Luzerner Polizei sucht Zeugen

1 min Lesezeit 02.03.2021, 12:34 Uhr

Ein unbekannter fuhr in Luzern einem Taxifahrer über die Füsse und verliess danach den Unfallort. Nun sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls.

Der Taxifahrer stand neben seinem Auto und wartete auf Kunden als der Unfall geschah. Gemäss Angaben der Luzerner Polizei ereignete sich der Vorfall am Montagmorgen, 1. März, kurz nach 9:30 Uhr.

Ein Taxifahrer stand zu diesem Zeitpunkt an der Friedenstrasse beim Löwenplatz neben seinem Auto und wartete auf Kundschaft. Ein Unbekannter fuhr mit einem grauen Auto sehr nahe am Taxifahrer vorbei und fuhr ihm dabei über die Füsse. Der Autofahrer hielt kurz an und entfernte sich dann aber vom Unfallort. Er fuhr weg in Richtung Zürichstrasse.

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zum Vorfall machen können. Hinweise bitte direkt an Tel. 041 248 81 17.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.