Neuer Generalsekretär der Zuger Finanzdirektion Tännler holt sich FDP-Kantonsrat Lötscher

2 min Lesezeit 01.07.2016, 16:58 Uhr

Der Zuger Regierungsrat hat Thomas Lötscher zum neuen Generalsekretär der Finanzdirektion berufen. Er tritt per 1. Januar 2017 die Nachfolge von Martin Bucherer an, welcher neu die Dienststelle Wirtschaft und Arbeit (wira) des Kantons Luzern leitet. Das teilt der Kanton Zug mit.

Thomas Lötscher übernimmt als neuer Generalsekretär die fachliche, personelle und organisatorische Führung des Direktionssekretariates der Finanzdirektion des Kantons Zug. Er wird damit eng mit Departementsvorsteher Heinz Tännler (SVP) zusammenarbeiter. Das Direktionssekretariat der Finanzdirektion koordiniert als Stabsstelle die Direktionsgeschäfte aller Ämter der Finanzdirektion, trifft Abklärungen zu Finanzfragen und begleitet Dossiers insbesondere mit finanz- und personalrechtlichem Hintergrund. Es leitet verschiedene direktionsübergreifende Projekte und erarbeitet Berichte und Anträge an den Regierungsrat und den Kantonsrat (Gesetzesvorlagen, Beschwerdeentscheide, Vernehmlassungen, Beantwortung von parlamentarischen Vorstössen, etc.).

Bisher in der Privatwirtschaft tätig

Thomas Lötscher ist aktuell Head of Corporate Communications and Investor Relations der Metall Zug AG. Er hat einen Abschluss der Universität St. Gallen in Betriebswirtschaft mit Vertiefung Marketing (lic. oec. HSG). Während über 20 Jahren war Lötscher in verschiedenen (Führungs-)Funktionen im Bankbereich, u. a. auf dem Platz Zug, tätig.

Aufgrund seiner Tätigkeit als Kantonsrat sei er mit den politischen Prozessen und den laufenden sowie anstehenden Geschäften der Finanzdirektion bestens vertraut, schreibt der Kanton Zug in einer Mitteilung. Seit 2003 ist Lötscher Kantonsrat für die FDP. Er wird als Kantonsrat auf Ende 2016 zurücktreten. «Ich freue mich darauf, an den grossen Aufgaben des Kantons Zug massgeblich mitzuarbeiten», schreibt Lötscher auf seiner persönlichen Homepage.

Thomas Lötscher wohnt in Neuheim, ist 48-jährig, verheiratet und Vater von zwei Kindern.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.