22.09.2021, 10:04 Uhr Tabakwerbung wird eingeschränkt

1 min Lesezeit 22.09.2021, 10:04 Uhr

Der Tabakkonsum soll in der Schweiz weiter reduziert werden. National- und Ständerat haben sich auf eine Verschärfung der entsprechenden Vorschriften verständigt. Die Werbung für Tabakprodukte wird eingeschränkt. Neu ist sie im Kino oder auf öffentlichem Grund verboten. Zuletzt war noch umstritten, ob Mentholzigaretten ganz verboten werden sollen. Darauf hat das Parlament nun verzichtet. Mit den Verschärfungen sollen die Anliegen der Volksinitiative «zum Schutz der Kinder und Jugendlichen vor Tabakwerbung» aufgenommen werden. Diese geht weiter und verlangt ein umfassendes Werbeverbot für Tabakprodukte. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren