10.01.2020, 03:00 Uhr Syrien: Waffenruhe in Idlib

1 min Lesezeit 10.01.2020, 03:00 Uhr

In der syrischen Rebellenhochburg Idlib ist nach russischen Angaben eine Waffenruhe in Kraft getreten. Die Feuerpause gehe auf eine Bitte der Türkei zurück, berichtete die Agentur Tass unter Berufung auf einen Vertreter des Verteidigungsministeriums in Moskau. Die Präsidenten Putin und Erdogan hatten sich am Mittwoch in Istanbul getroffen. Idlib gilt als letzte Rebellenhochburg in Syrien. Laut den Vereinten Nationen sind seit Mitte Dezember nahezu 300.000 Menschen vor den Kämpfen auf der Flucht. Viele bewegen sich auf die Grenze der Türkei zu. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.