15.03.2021, 18:51 Uhr SYR: Proteste in Idlib gegen Regierung

1 min Lesezeit 15.03.2021, 18:51 Uhr

In der syrischen Stadt Idlib, die von den Rebellen kontrolliert wird, haben mehrere Tausend Menschen gegen die Regierung von Baschar Al-Assad demonstriert. Vor 10 Jahren begann in Syrien der Krieg. Die Demonstrantinnen und Demonstranten schwenkten Fahnen der syrischen Opposition und forderten die Freilassung von Gefangenen. Am 15. März 2011 kam es in Syrien erstmals zu Demonstrationen gegen die Führung. Die Sicherheitskräfte gingen mit Gewalt gegen die Proteste vor. Es entwickelte sich ein Krieg mit internationaler Beteiligung. Hunderttausende Menschen verloren seither ihr Leben. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.