01.02.2020, 18:59 Uhr SYR: Neue Front gegen Regierungstruppen

1 min Lesezeit 01.02.2020, 18:59 Uhr

Nordöstlich der syrischen Stadt Aleppo haben Rebellen eine neue Front gegen die Regierungstruppen von Präsident Baschar al-Assad eröffnet. Dies teilten die Rebellen und die ihnen nahestehende syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit. Die von der Türkei unterstützten Rebellen griffen syrische Regierungstruppen an, die auf Idlib vorrücken. Türkische Soldaten hätten sich aber nicht an den Kämpfen beteiligt, so die Rebellen. Die betroffene Region ist das letzte grosse Gebiet in Syrien, das von Rebellen kontrolliert wird. Dabei handelt es sich vor allem um Dschihadisten. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.