SVP wählt Birrer-Kirchhofer zur Vize-Präsidentin
  • News
Neue SVP-Vizepräsidentin: Cornelia Birrer-Kirchhofer (Bild: zvg)

Wechsel in der Luzerner Parteileitung SVP wählt Birrer-Kirchhofer zur Vize-Präsidentin

1 min Lesezeit 30.08.2020, 09:59 Uhr

Im Rahmen der Delegiertenversammlung wurde Cornelia Birrer-Kirchhofer zur neuen Vize-Präsidentin gewählt. Sie ersetzt Marco Frauenknecht, der in der Krienser Stadtrat gewählt wurde.

Cornelia Birrer-Kirchhofer übernimmt im Vorstand der SVP Kanton Luzern das Amt der Vize-Präsidentin. Damit ist die Generalversammlung der Empfehlung der Parteileitung gefolgt.

Die Bäuerin, Pferdezüchterin und Reitpädagogin ist in Grosswangen wohnhaft. Sie habe sich insbesondere als Kampagneleiterin Begrenzungsinitiative im Kanton Luzern einen Namen gemacht hat, heisst es in einer Mitteilung der Partei.

Birrer-Kirchhofer folgt als Vize-Präsidentin auf Marco Frauenknecht. Der Krienser hat seinen Rücktritt von diesem Amt bekannt gegeben, nach seiner Wahl in den Krienser Stadtrat (zentralplus berichtete).

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.