31.08.2019, 11:44 Uhr SVP-DV: Rösti kündigt Wahlsieg an

1 min Lesezeit 31.08.2019, 11:44 Uhr

Die SVP hat in Sattel/SZ mit einer Delegiertenversammlung den Wahlkampf für die Eidgenössischen Wahlen vom 20. Oktober eröffnet. Parteipräsident Albert Rösti kündigte dabei einen Wahlsieg an. Nur die SVP setze sich mit Vehemenz, auch unter Kritik und Unbill, für das Land ein. Die Wahlen im Herbst seien besonders wichtig, weil es der Schweiz gut gehe, und dies mache träge, sagte er. Die Kandidierenden der SVP stünden für eine freie und sichere Schweiz ein. Die Versammlung begann mit dem Einmarsch von Treichlern und SVP-Sünneli, dem Maskottchen. Dies löste bei den Delegierten Applaus aus. Dann kündigte Rösti die zwei amtierenden SVP-Bundesräte und alt Bundesrat Blocher an. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.