Südpol: Die Buvette wird zur Winterbar
  • News
Zieht ins Warme: Die Buvette beim Südpol wird ab Oktober als Winterbar genutzt. (Bild: jal)

Kostenlose Veranstaltung Südpol: Die Buvette wird zur Winterbar

1 min Lesezeit 20.09.2021, 17:57 Uhr

Der Sommer ist vorbei und damit auch die Zeit der gemütlichen Apero-Abende unter freiem Himmel. So sieht’s auch das Kulturlokal Südpol in Luzern. Als Alternative setzen die Betreiber nun auf eine Winterbar.

Das Kulturlokal Südpol beendet die Sommersaison der Buvette auf dem Vorplatz. Die Gläser bleiben deswegen jedoch nicht trocken. «Damit auch die dunkleren Herbst- und Winterabende zum Verweilen einladen, zieht unsere Sommerbar in ihr Winterquartier», schreiben die Betreiber in einer Medienmitteilung. Fortan soll die Bar im Warmen als Winterbar verwendet werden.

Zur Eröffnung der «Winterbar Theke» finden zwischen dem 5. und dem 9. Oktober an fünf Abenden verschiedene kostenlose Veranstaltungen statt. Das Programm beinhaltet unter anderem eine Lesung der Autorin Nina Kunz, ein Konzert von Musiker Abican oder ein Talk mit dem SC Kriens zum Thema Gleichstellung in Sport und Kultur.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren