30.08.2020, 10:33 Uhr Sturm fordert drei Tote in Österreich

1 min Lesezeit 30.08.2020, 10:33 Uhr

Im österreichischen Burgenland in der Gemeinde Burgauberg-Neudauberg sind bei einer heftigen Unwetterfront drei Männer ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei stürzte ein Teil einer riesigen Eiche auf ihren Kleinbus. Vier weitere Personen im Bus seien verletzt worden, darunter ein Kind. Der Sturm blockierte auch andere Strassen. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren