28.11.2020, 14:59 Uhr Sturgeon: Unabhängigkeit in Sichtweite

1 min Lesezeit 28.11.2020, 14:59 Uhr

Die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon hat sich erneut für eine Unabhängigkeit ihres Landes vom Rest Grossbritanniens stark gemacht. «Die Unabhängigkeit ist in Sichtweite – wenn wir gemeinsam zielstrebig und bescheiden sind und hart arbeiten, war ich mir niemals so sicher, dass wir es erreichen können», sagte sie am Samstag auf dem Online-Event ihrer Scottish National Party (SNP). In Umfragen zeichnete sich bereits ab, dass bei einem neuen Unabhängigkeitsreferendum die Mehrheit der Schotten für eine Abkoppelung vom Rest Grossbritanniens stimmen würde. 2014 war das Votum dagegen ausgefallen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.