20.08.2019, 17:31 Uhr Studien zu Flugticket-Abgabe vorgelegt

1 min Lesezeit 20.08.2019, 17:31 Uhr

Eine Abgabe auf Flugtickets würde in der Schweiz tausende Arbeitsplätze gefährden. Zu diesem Schluss kommen zwei Studien des Weltluftfahrt-Verbandes IATA. Die Studien rechnen konkret mit einem Verlust von 13’000 Arbeitsplätzen bis ins Jahr 2037. Schweizweit seien über 200’000 Arbeitsplätze von der Luftfahrt abhängig, schreiben die Studienautoren. Die Branche trage rund 4 Prozent zum Brutto-Inland-Produkt bei. Vergangene Woche hatte sich die Umweltkommission des Ständerats für eine Flugticket-Abgabe ausgesprochen. 30 bis 120 Franken soll das Ticket künftig mehr kosten, um die CO2-Emmissionen eines Fluges zu kompensieren. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.