News aus der Region
Stephan Lichtsteiner beendet seine Karriere
  • Aktuell
Nati-Captain Stephan Lichtsteiner sagt nach 108 Länderspielen tschüss. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Nicht nur im Schweizer Nationalteam Stephan Lichtsteiner beendet seine Karriere

1 min Lesezeit 12.08.2020, 13:48 Uhr

Der 36-jährige Adligenswiler hat seinen Rücktritt vom Spitzenfussball bekannt gegeben. Damit setzt Stephan Lichtsteiner den Schlusspunkt unter eine erfolgreiche Karriere.

7 Mal italienischer Meister und fünfmal Pokalsieger mit Juventus, einmal Schweizer Meister mit GC und dazu 108 Länderspiele: Das sind die Eckdaten der Fussball-Karriere von Stephan Lichtsteiner.

Weitere Spiele und Erfolge werden in seiner aktiven Laufbahn aber nicht mehr dazukommen – weder auf Nati- noch auf Klubebene. Der Nati-Captain sagt vor den Medien in Muri b. Bern: « Ich durfte meinen Traum leben, Grosses erreichen und Spass dabei haben.»

Lichtsteiner spielte zuletzt für den Bundesligisten Augsburg mit dem vormaligen FCL-Spieler Ruben Vargas.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.