Stephan Bohlhalter zum Titulaturprofessor ernannt

1 min Lesezeit 19.11.2014, 11:50 Uhr

Ehre für den Chefarzt des Zentrums für Neurologie und Neurorehabilitation (ZNN). Wie das Luzerner Kantonsspitals (LUKS) in einer Mitteilung schreibt, wurde per Anfang Oktober 2014 Dr. med. Stephan Bohlhalter zum Titularprofessor an der Universität Bern ernannt. «Die Professur würdigt seine Errungenschaft in der Forschung und klinischen Tätigkeit der Neurologie und Neurorehabilitation», schreibt das LUKS.

Das Zentrum ermöglicht nebst der Akutversorgung auch eine kontinuierliche, neurorehabilitative Therapie vom Spitaleintritt bis zur Wiedereingliederung. Das ZNN bietet Patienten mit neurologischen Erkrankungen eine ganzheitliche Betreuung. Diese schliesst eine stationäre und ambulante Abklärung, Beurteilung und Behandlung ein. Als einzige Institution in der Schweiz ermöglicht das ZNN zudem eine kontinuierliche, neurorehabilitative Therapie vom ersten Tag des Spitaleintritts bis zur sozialen und beruflichen Wiedereingliederung.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.