16.03.2021, 15:47 Uhr Steht Schweiz vor einer dritten Welle?

1 min Lesezeit 16.03.2021, 15:47 Uhr

In der Schweiz sind die Corona-Infektionen wieder zunehmend. Es stelle sich die Frage, ob die Schweiz an der Schwelle einer dritten Welle sei, meint Patrick Mathys, Leiter Krisenbewältigung beim Bundesamt für Gesundheit BAG. Die Situation sei nicht die günstigste für grosse Öffnungsschritte. Mit der aktuellen Reproduktionszahl des Virus von 1,13 sei davon auszugehen, dass sich die Fallzahlen etwa alle vier Wochen verdoppelten. Gleichzeitig werde aber vermehrt geimpft, was irgendwann zum Tragen kommen werde. Wichtigster Faktor sei aber das Verhalten der Bevölkerung. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.