News aus der Region
Statt der Handtasche gab es bloss einen Plastiksack
  • Aktuell
Wer hat vom versuchten Entreissdiebstahl beim «Leue Märt» etwas mitbekommen? (Bild: Screenshot Google Maps)

Versuchter Entreissdiebstahl in Oberägeri Statt der Handtasche gab es bloss einen Plastiksack

2 min Lesezeit 11.12.2019, 15:24 Uhr

In den frühen Morgenstunden hat am Mittwoch ein unbekannter Mann versucht, einer Frau die Handtasche zu entreissen. Stattdessen erbeutete er einen Plastiksack.

Am Mittwochmorgen ging bei der Zuger Polizei ein Notruf ein, dass ein unbekannter Mann kurz nach 6 Uhr auf dem Bachweg, in unmittelbarer Nähe des Einkaufszentrums «Leue Märt» in Oberägeri, versucht habe, einer Frau die Umhängehandtasche zu entreissen.

Dies gelang ihm jedoch nicht. Statt der Handtasche erbeutete er aber einen weissen Plastiksack, worin sich ein paar schwarze Turnschuhe der Marke Nike sowie eine schwarze Faserpelzjacke der Marke Chîcorée befanden. Anschliessend flüchtete der Täter in Richtung See. Die 25-jährige Frau stürzte im Gerangel zu Boden und verletzte sich leicht.

Nach Angaben der Polizei ist der unbekannte Täter männlich, zwischen 1.65 und 1.70 Meter gross und von schlanker Statur. Es handle sich um eine Person mit dunkler Hautfarbe. Zur Tatzeit trug er schwarze Kleider sowie schwarze Handschuhe. Sein Gesicht hatte er mit einem ebenfalls schwarzen Schal verdeckt.

Die Zuger Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer am Mittwochmorgen im Bereich Bachweg / Einkaufszentrum «Leue Märt» verdächtige Wahrnehmungen gemacht oder einen Mann gesehen hat, auf den das Signalement zutrifft, wird gebeten, sich bei der Zuger Polizei unter 041 728 41 41 zu melden. Zum Zeitpunkt des Vorfalls soll sich ein älterer Mann ganz in der Nähe aufgehalten und die Tat beobachtet haben. Auch er wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF