Starkes Unwetter zieht durch den Kanton Luzern
  • News
Über der Stadt Luzern braut sich ein Gewitter zusammen. (Bild: pze)

Kräftiges Gewitter mit starkem Wind Starkes Unwetter zieht durch den Kanton Luzern

1 min Lesezeit 24.08.2017, 16:26 Uhr

Am Donnerstagabend zieht ein starkes Gewitter durch den Kanton Luzern. Möglich sind Hagel, Starkregen und Sturmböen. Betroffen sind neben der Stadt Luzern auch das Entlebuch und Luzern Ost. Das Gewitter wird kurz aber heftig.

Laut Klaus Marquardt fegt derzeit ein starkes Gewitter durch den Kanton Luzern. Rund 70 Stundenkilometer bläst der Wind, teilweise muss auch mit starkem Regen gerechnet werden: «Das Gewitter ist kurz aber heftig.» Das Unwetter kommt aus Südwest und bewegt sich mit einer Geschwindigkeit in nordöstliche Richtung. Wer Sonnenschirme noch nicht in Schutz gebracht hat, sollte das jetzt tun. Und auch eine Ausfahrt mit Gummiboot sei nicht zu empfehlen. Möglicherweise können auch Bäume beschädigt werden durch die Böhen.

Der Regen flacht laut Experte Marquardt im Verlauf des Abends auf: «Wer noch Grillieren möchte, wird das vermutlich tun können.» Das Gewitter sei nicht so stark wie letzte Woche, als Sturmspitzen von 100 bis 120 Stundenkilometer gemessen wurden, erklärt Marquardt weiter.

Folgende Orte befinden sich laut «Meteo Centrale» auf der weiteren Zugbahn des Unwetters: Doppleschwand (15:25), Entlebuch (15:25), Schüpfheim (15:25), Romoos (15:25), Malters (15:26), Luzern (15:42), Emmenbrücke (15:46), Emmen (15:52), Buchrain (16:04), Inwil (16:08), Dietwil (16:16), Rotkreuz (16:20). Angegeben ist die Ankunftszeit des Unwetters in dem Ort

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.