Stanser Musiktage: Zukunft ist gesichert
  • News
  • Trotz leichtem Defizit
Roman Bruderer, Michael Fehr, Julian Sartorius, Andi Schnellmann und Manuel Troller an den Stanser Musiktagen. (Bild: dragan_tasic)

Stanser Musiktage: Zukunft ist gesichert

2 min Lesezeit 18.04.2016, 09:40 Uhr

Die Stanser Musiktage machen 2016 einen leichten Verlust von 30’000 Franken. Trotzdem: Die Verantwortlichen ziehen eine positive Bilanz des neu konzipierten Festivals. Das Fortbestehen sei gesichert.

Es war das Jahr der Bewährung für die Stanser Musiktage (SMT). Nachdem das Festival letztes Jahr wegen Geldsorgen pausieren musste, wagte man dieses Jahr man mit neuen Köpfen und überarbeitetem Konzept den Neustart (zentralplus berichtete). Man war darauf angewiesen, dass das leicht abgespeckte Festival nun funktioniert.

«Der Vorstand und die Festivalleitung der Stanser Musiktage zeigen sich mit der 21. Ausgabe des Festivals sehr zufrieden», teilt Co-Leiterin Esther Unternährer nun mit. Alle 27 Hauptkonzerte seien qualitativ hochstehend gewesen. «Das Volksfest im Dorf verlief ausgelassen und friedlich. Das angepasste Festivalkonzept überzeugt», so Unternährer. Das sechstätige Festival fand vom 5. bis 10. April statt.

Trotz des durchzogenen Wetters seien der Dorfplatz mit Bars und einer Bühne sehr gut besucht gewesen. Die Rückmeldungen – auch zu den Neuerungen – seien allgemein sehr positiv ausgefallen.

Trotzdem, uns sicher auch wegen des Wetters: Finanziell schliessen die SMT 2016 mit einem leichten Defizit von rund 30’000 Franken ab, das entspricht knapp 3 Prozent des Budgets entspricht. Verantwortlich für das negative Resultat seien der etwas geringere Ticketverkauf und Mindereinnahmen bei Essen und Getränken.

«Die Organisatoren werden diesen Betrag in Form von Gönnerzuwendungen zu decken versuchen», so Esther Unternährer. Der Vorstand sei zuversichtlich, dass dies gelingen wird, und: «Das Fortbestehen der SMT ist somit gesichert.»

Die nächsten Stanser Musiktage finden zwischen 25. und 30. April 2017 statt. Das Festival sucht bis dahin noch einen neuen Hauptsponsor, weil mit dem diesjährigen Festival der langjährige Partner ausgestiegen ist.

Lesen Sie zu den Stanser Musiktagen 2016 auch:

Stanser Musiktage zwischen Freude und Hilferufen: Ein Defizit liegt jetzt nicht mehr drin

Rezension: Michael Fehr und Manuel Troller – Pulsierende Poesie in Stans

Rezension: «Animal Collective» – Verloren in der Welt der Musik



War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF