Stadt Zug schneidet bei Mehrweggeschirr schlecht ab
  • News
Öffentliche Veranstaltungen produzieren oft haufenweise Müll. Städte haben bei der Förderung von Mehrweglösungen eine grosse Verantwortung.

Luzern nur Mittelfeld Stadt Zug schneidet bei Mehrweggeschirr schlecht ab

2 min Lesezeit 13.07.2021, 08:57 Uhr

Wiederverwendbares Geschirr ist ein wichtiger Faktor bei der Bekämpfung der Plastik- und Wegwerfkrise. Doch Luzern und besonders Zug schneiden in einem schweizweiten Städteranking von Greenpeace Schweiz mittelmässig bis schlecht ab.

Die Förderung von Mehrweglösungen im städtischen Raum spielt eine wichtige Rolle im Kampf gegen Plasikmüll. Besonders bei öffentlichen Veranstaltungen oder bei Take-Away-Restaurants ist das Potential für Mehrweggeschirr hoch. Doch gemäss einer Studie von Greenpeace Schweiz schöpfen viele Schweizer Städte dieses Potential bislang kaum aus. So auch Luzern und Zug.

Luzern belegt im Greenpeace-Ranking einen Mittelfeldplatz und habe zwar bereits «umfangreiche Regelungen» zur Förderung von Mehrweglösungen in einigen Bereichen getroffen. In anderen Bereichen seien die Bemühungen jedoch bislang «unzureichend».

Zug hingegen habe bei der Förderung von Mehrweggeschirr bisher «keine nennenswerten Massnahmen» getroffen. Am anderen Ende des Rankings werden Basel und Bern als Vorreiter bei der Förderung von Mehrweglösungen bezeichnet.

StadtGreenpeace-Note
Basel5.5
Bern5.0
Fribourg4.0
St. Gallen4.0
Lausanne3.5
Sitten3.5
Luzern3.5
Neuenburg3.0
Genf2.5
Frauenfeld2.0
Chur2.0
Zürich2.0
Zug2.0
Schaffhausen2.0

Das Greenpeace-Ranking Schweizer Städte bei der Förderung von Mehrweglösungen.

Pro Kopf und Jahr produziert die Schweiz im europäischen Vergleich am viertmeisten Abfall. Darum haben die Städte eine grosse Verantwortung, um mit Mehrweglösungen die Zunahme von Plastikmüll zu bekämpfen. Nicht nur an öffentlichen Veranstaltungen sollte Mehrweggeschirr gemäss Greenpeace stärker gefördert werden. Auch in städtischen Kantinen oder in öffentlichen Institutionen, wie zum Beispiel Schwimmbädern oder Museen, sollten die Städte vermehrt auf Mehrweggeschirr setzen.

Die Studie weist zudem darauf hin, dass Geschirr aus Ersatzmaterialien wie Papier oder Karton «die falsche Lösung» seien, um die Wegwerfkultur in der Schweiz zu durchbrechen. Dafür brauche es zwingend wiederverwendbare, also abwaschbare Materialien.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen