Stadt Luzern nimmt Hunde in Allmend an die Leine
  • News
Mit diesem Plakat will die Stadt Luzern Hundehalter auf die Leinenpflicht aufmerksam machen. (Bild: zvg)

Streit um umstrittene Pflicht Stadt Luzern nimmt Hunde in Allmend an die Leine

1 min Lesezeit 2 Kommentare 13.09.2021, 11:05 Uhr

Hunde gelten im Naturerlebnisgebiet Allmend als Gefahr für Amphibien und Vögel. Deshalb gehören sie seit 2019 abseits der Hundefreilaufzone angeleint. Um erneut daran zu erinnern, startet die Stadt Luzern eine Plakat-Aktion.

«Ich bin an der Leine, denn ich bin nicht alleine.» Dieser Spruch ziert die Plakate, welche vom 13. September bis 1. Oktober auf der Allmend aufgestellt werden. Damit sollen Hundehalter auf die geltende Leinenpflicht aufmerksam gemacht werden: Abseits der designierten Hundefreilaufzone gehört der vierbeinige Gefährte an die Leine. Doch diese wird nicht immer eingehalten (zentralplus berichtete).

Gemäss der Stadt Luzern sind «freilaufende Hunde im Naturschutzgebiet problematisch», wie sie in einer Mitteilung schreibt. So stören badende Hunde die brütenden Vogel- und Amphibienarten. Zudem fühlen sich teils Familien mit kleinen Kindern ob den frei herum springenden Hunden unwohl. Mit der Plakat-Aktion bedankt sich die Stadt Luzern bei den Hundehalterinnen, die sich bereits an die Leinenpflicht halten. Und hofft dabei, dass dies die anderen Hundehalter dazu animiert, dies ebenfalls zu tun.

Seit letztem Sommer patrouillieren zudem ehrenamtliche Ranger, um den Naturschutz durchzusetzen. Hier liest du, wie das ankommt:

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

2 Kommentare
  1. Tell, 15.09.2021, 22:38 Uhr

    Immer auf die Hunde….ist ja soooo einfach. Aber der ganze Abfall, die Biker, die lärmenden Kinderhorden und die Nastüechlimenschenkackehaufen scheinen kein Problem zu sein.
    Es wird immer schwieriger, den zuständigen Stadtrat und sein Vögeli-Hobby ernst zu nehmen.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  2. Hans Hafen, 13.09.2021, 11:29 Uhr

    Die Allmend-RangerInnen müssten meiner Meinung nach in dieses Projekt viel stärker eingebunden werden. Und ja, offenbar geht es nicht anders als mit regelmässiger Polizeipräsenz. Bislang beobachte ich, dass die Leinenpflicht ausserhalb der Hundefreilaufzone auf der Allmend – beginnend ab Ableinezone Eichwäldli – bloss ein frommer Wunsch ist. Nicht nur das. Auch auf den Hundeverbotszonen (Sportfelder) treffe ich sehr regelmässig Hunde und ihre sorglosen Besitzer an. Ein grosses Ärgernis!

    5 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 1 🤔 Nachdenklich 1 👎 Daumen runter

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen