Die Plauderbänklis rund um Luzern fordern dich zum Gespräch auf.
  • News
  • Gesellschaft
  • Update
Die Plauderbänklis rund um Luzern fordern dich zum Gespräch auf. (Bild: z.V.g)

Hast du Lust zu plaudern? Stadt Luzern lanciert Bänkliprojekt in verschiedenen Quartieren

2 min Lesezeit 2 Kommentare 11.05.2021, 09:03 Uhr

Die Stadt Luzern lädt zu einem Gespräch mit Sitzgelegenheit in verschiedenen Quartieren ein. Mit dem Solgan «Lust zu Plaudern? Hier hat’s noch Platz» wirst du zum Plaudern aufgefordert.

30 rote und grüne Sitzbänke in verschiedenen Quartieren der Stadt Luzern sind neu auch «Plauderbänkli». Die Lancierung des «Plauderbänkli-Projekts» war von der Stadt Luzern bereits für Frühling 2020 geplant. Der Lockdown verhinderte aber den Start des Projekts.

Hier sind die Bänklis zu finden

Heute gibt es immer noch einschränkende Corona-Massnahmen doch die Stadt findet, dass es gerade in dieser Zeit wichtig sei, dass Menschen wieder miteinander ins Gespräch kommen. Dies natürlich mit Vorsicht und unter Einhaltung der Schutzmassnahmen. Das Ziel der Plauderbänkli ist es, Menschen jeglicher Altersgruppen miteinander ins Gespräch zu bringen. Der Slogan «Lust zu Plaudern? Hier hat’s noch Platz» soll zum Schmunzeln anregen, zum Platz nehmen motivieren und den Einstieg in ein Gespräch erleichtern, teilt die Stadt Luzern in einer Mitteilung mit.

Das Projekt wurde in enger Zusammenarbeit mit der Stadtgärtnerei sowie der Abteilung Alter und Gesundheit realisiert. Bemalt und beschriftet wurden die Banklatten von Lernenden des Verbandes luzernermaler. Die Realisierung der Plauderbänkli bettet sich in die Entwicklungsstrategie der Stadt ein. In der Gemeindestrategie 2019 bis 2028 wird festgehalten, dass die Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum gesteigert werden soll. Im Legislaturprogramm steht auch, dass die Positionierung von Luzern als altersfreundliche Stadt gestärkt werden soll.

Plauderbänklis laden zum Gespräch ein

Wichtig ist zu wissen, dass die auf dem Video zum Plauderbänkli zu sehende Menschen bereits geimpft sind. Wer nicht auf der Bank sass, trug eine Maske und hielt Abstand. Zudem war die Begegnungen zwischen den Personen kaum länger als im Video.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

2 Kommentare
  1. Beat Murer, 11.05.2021, 11:21 Uhr

    Den treibenden und ausführenden Kräfte hinter diesem sympathischen Projekt gilt der Dank aller Spaziergängerinnen und Spaziergänger in unserer wunderbaren Stadt.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  2. Peter Bitterli, 11.05.2021, 09:10 Uhr

    Überflüssigste Top-Down-Pamperei aus dem Kindergarten Stadtrat. Das Praktische daran ist wohl, dass die Pläne zum Abmontieren der Bänkli im Falle einer Rückkehr zum Regimemodus schon mit dem Aufbau erstellt werden können.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 380 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen