STA Travel ist konkurs
  • News
Mit dem Reisen ist es bei STA Travel in der Schweiz vorbei. (Bild: Unsplash/Sebastian Leon Prado)

Reiseveranstalter meldet Insolvenz an STA Travel ist konkurs

1 min Lesezeit 20.08.2020, 13:01 Uhr

Die Corona-Pandemie brach dem Unternehmen das Genick: STA Travel Holding AG muss Insolvenz anmelden. Insgesamt zwölf Filialen, darunter auch eine in Luzern, werden verschwinden.

Der Studenten- und Jugend-Reiseveranstalter STA Travel ist Konkurs. Das berichten diverse Reisemagazine. Das Unternehmen habe versucht, mit «einschneidenden Massnahmen» durch die Coronakrise zu kommen – ohne Erfolg.

In den nächsten Tagen werde die Führung von einem externen Insolvenzverwalter übernommen. Er entscheidet, wie es weiter geht. Der Insolvenzantrag betreffe jedoch nur die STA Travel Holding AG in der Schweiz. Weltweit könne das lokale Geschäft weitergeführt werden.

STA Travel hat auch eine Filiale an der Grabenstrasse in Luzern. Die Holding AG in der Schweiz gehört zu STA Travel mit Sitz in London. Dieser Konzern gehört wiederum zur Schweizer Diethelm Keller Holding, berichtet die «Handelszeitung».

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.