SRF bestätigt zweite Staffel «Late Update» mit Michael Elsener
  • News
Michael Elsener in der Pilotsendung von «Late Update» (Bild: Oscar Alessio/SRF)

Zuger Comedian bietet weiterhin politische Satire SRF bestätigt zweite Staffel «Late Update» mit Michael Elsener

1 min Lesezeit 22.03.2019, 16:25 Uhr

Am Sonntag läuft die letzte Sendung der ersten Staffel von «Late Update» mit Michael Elsener. Doch treue Zuschauer müssen nicht verzagen: Denn es wird eine zweite Staffel mit dem Zuger Comedian geben.

SRF bestätigt, dass es eine zweite Staffel «Late Update» mit dem Zuger Comedian Michael Elsener geben wird. Elsener erhielt seit Anfang Jahr einen Sendeplatz auf SRF, zur Primetime am Sonntagabend (zentralplus berichtete). Die zweite Staffel werde nun ab dem 22. September über die Bildschirme flimmern. Elsener freut sich darüber: «Happy Wahlherbst, liebes Bundeshaus!», twittert er.

Staffelfinale kommt diesen Sonntag

An diesem Sonntag wird die letzte Sendung der ersten Staffel zu sehen sein. Im Staffelfinale des Politsatireformats mit dabei sind neben Moderator Michael Elsener alle Ensemblemitglieder: der Experte Markus Schafroth (Matto Kämpf), der Slam-Poet Renato Kaiser als Korrespondent und die Kabarettistin Patti Basler als Aussenreporterin. Talkgast ist die Rapperin Steff la Cheffe.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF