04.03.2021, 14:11 Uhr SR: Zusätzlich 15 Mia. Covid-Hilfen

1 min Lesezeit 04.03.2021, 14:11 Uhr

Der Ständerat will die finanziellen Mittel zur Bewältigung der Corona-Krise aufstocken. Er will zusätzliche knapp 15 Milliarden Franken sprechen, die unter anderem für Härtefallhilfen an Unternehmen und die Finanzierung der Kurzarbeit eingesetzt werden. Der Ständerat sah davon ab, ein Datum für weitere Öffnungen zu definieren. Der Nationalrat hatte vom Bundesrat gefordert, am 22. März Restaurants und Freizeitbetriebe zu öffnen. SP-Ständerat Paul Rechsteiner argumentierte, im Vergleich zu den Nachbarstaaten sei die Schweiz bisher gut durch die Krise gekommen. Es gelte deshalb, dem Bundesrat auch weiterhin die nötigen Freiheiten zu lassen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.