02.02.2021, 16:35 Uhr SR-Komm. für Stimm- und Wahlrecht 16

1 min Lesezeit 02.02.2021, 16:35 Uhr

Das aktive Stimm- und Wahlrecht für 16-Jährige auf nationaler Ebene rückt einen Schritt näher: Die Staatspolitische Kommission des Ständerats hat der Schwesterkommission mit 7:6 Stimmen grünes Licht gegeben, um eine Änderung der Bundesverfassung zu erarbeiten. Mit dem knappen Ja der SR-Kommission hat die parlamentarische Initiative von Sibel Arslan (Grüne/BS) die nächste Hürde geschafft. Der Nationalrat hatte der Einführung des Stimmrechtsalters 16 im Herbst mit 98:85 Stimmen zugestimmt. Dafür waren Grüne, SP, GLP und Mitglieder der FDP- und der Mitte-Fraktion. Arslan forderte damals den Rat auf, «Schweizer Geschichte zu schreiben». Das Resultat löste im Saal Applaus aus. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.