Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Sprinkleranlage ruft Zuger Feuerwehr auf den Plan
  • Aktuell
Ein Parkhaus in der Stadt Zug war unter Wasser. (Bild: zvg)

Parkhaus stand unter Wasser Sprinkleranlage ruft Zuger Feuerwehr auf den Plan

1 min Lesezeit 22.09.2019, 12:27 Uhr

Am späten Freitagabend stand ein Parkhaus in der Stadt Zug unter Wasser. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zug musste ausrücken und abpumpen.

«Wenn solche Wassermassen austreten, gibts meistens nasse Füsse»: Die Zuger Feuerwehr hat ihren Humor nicht verloren, wie sie auf Facebook beweist.

Dort hat sie ein Video gepostet, das die Feuerwehr bei einem Einsatz vom Freitagabend in einer Tiefgarage zeigt:

Unterstütze Zentralplus

Wenn solche Wassermassen austreten, gibts meistens nasse Füsse. Am Freitagabend trat in einem Parkhaus aus einer defekten Sprinkerzuleitung eine grosse Menge Wasser aus. Durch das Schliessen des Schiebers konnten wir den Wasseraustritt stoppen. Mit Hilfe von Pumpen und Saugern musste in verschiedenen Kellerräumen das Wasser abgepumpt werden.http://www.ffz.ch/de/aktuell/presse/?action=showinfo&info_id=47735

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zug am Freitag, 20. September 2019

In einem Parkhaus an der Aabachstrasse trat aus einer defekten Sprinkerzuleitung eine grosse Menge Wasser aus, wie die Freiwillige Feuerwehr Stadt Zug schreibt.

Durch das Schliessen des Schiebers hätten die Einsatzkräfte den Wasseraustritt stoppen können. Mit Hilfe von Pumpen und Saugern musste das Wasser anschliessend in verschiedenen Kellerräumen abgepumpt werden.

Die Frewillige Feuerwehr Stadt Zug musste das Wasser abpumpen und aufsaugen.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare