11.11.2020, 16:02 Uhr Sprengstoffanschlag in Saudiarabien

1 min Lesezeit 11.11.2020, 16:02 Uhr

Bei einer Attacke auf eine Gedenkfeier zum Ersten Weltkrieg sind in der saudischen Hafenstadt Dschidda mehrere Menschen verletzt worden. Der Sprengstoffanschlag habe sich während einer Feier auf einem nicht-muslimischen Friedhof ereignet, die an den Waffenstillstand im Ersten Weltkrieg am 11. November 1918 erinnert habe, teilte das französische Aussenministerium am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur mit. Frankreich verurteile dieses «feige Attentat». Bei der Gedenkfeier anwesend waren Vertreter mehrerer ausländischer Konsulate, darunter aus Frankreich, Grossbritannien und Griechenland.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.