Sport

Er kommt aus Vaduz
Mario Frick soll neuer FCL-Trainer werden

  • Lesezeit: 1 min
  • Kommentare: 6
  • Sport
Wird beim FCL ab 2022 übernehmen: Vaduz-Trainer Mario Frick. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Der Nachfolger von FCL-Interimstrainer Sandro Chieffo ist offenbar bestimmt: Der 47-jährige Mario Frick soll seinen Vertrag mit dem Challenge Ligisten Vaduz auflösen und per Anfang 2022 übernehmen.

Er kennt den Abstiegskampf in der Super League aus eigener Erfahrung. In der letzten Saison war Mario Frick als Cheftrainer von Vaduz verwickelt. Trotz starker Rückrunde verpasste er damals mit den Liechtensteinern den Ligaerhalt.

Nun vermeldet das Onlineportal nau, dass er sich im Luzerner Kandidaten-Rennen gegen Ludovic Magnin und Alex Frei durchgesetzt habe. Der ehemalige Stürmer wird seinen bis nächsten Sommer gültigen Vertrag mit dem FC Vaduz vorzeitig auflösen. Der FC Luzern liegt auf dem letzten Platz der Super League und weist vor dem Heimspiel vor der Winterpause gegen Servette einen Rückstand von fünf Punkte auf Platz 8 und das rettende Ufer aus.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

6 Kommentare
  1. Karl Ottiger, 16.12.2021, 11:50 Uhr

    Mario Frick ist sicher eine super Wahl der weiss wenigstens wie man die Abstiegsfeste feiert er hat ja schon eines hinter sich mit Vaduz. Aber sollte es auf dem Platz nicht klappen ist wenigsten das nachher organisiert. Was ich für Frick gut halte er spielt Fussball was die Mannschaft kann und probiert nicht Barcelona zu kopieren wie Celestini.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  2. Michel von der Schwand, 14.12.2021, 13:03 Uhr

    Mario Frick ist unbestritten ein grosser Sympathieträger! Ein Schaffer, ein Kämpfer. Obwohl es am Schluss für den FC Vaduz nicht gereicht hat, stieg man in Würde und Anstand ab. Tugenden, welche man in Luzern noch vergeblich sucht. Nach dem Jahrhundert-Blender Chieffo (bitte zurück nach ZHR senden), kommt nun jemand, der anpacken kann und es auch tun wird. Der FC Luzern ist weiter gut beraten auf einen Michel Renggli acht zu geben. Wie schon Colatrella etc. droht nun ein weiterer Luzerner sein Glück in einer anderen Schweizer Stadt zu suchen. Bleibt also die Hoffnung, dass Mario Frick auch auf Luzerner setzt. In diesem Sinne viel Glück Mario Frick! Sollte es dennoch nicht reichen, dann hat Luzern bereits einen Trainer, welcher die Challenge League kennt. Und der Herr Meyer dürfte dann für lange Zeit Sportchef gewesen sein.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  3. Kaufmann, 14.12.2021, 12:18 Uhr

    Mario Frick ist klar besser als
    die Egos Ludovic Magnin oder Alex Frei !
    ————
    mit Maurizio Jacobacci
    würde der FCL aber eher nicht absteigen.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
    1. Mac Tanner, 14.12.2021, 13:38 Uhr

      Meinst Du Bruno? Bin auch froh das die beiden «Stinkstiefel» es nicht sind. Da hat uns der beste Sportchef der Super League mal wieder überrascht! Super Mario und der eine oder andere Supertransfer wird es richten! Nicht-Abstieg und Cupsieg 2022! HOPP FCL!!!

      0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
      1. Mac Tanner (das Original), 14.12.2021, 15:21 Uhr

        du bist nicht der echte mac!

        0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
      2. Michel von der Schwand, 16.12.2021, 11:43 Uhr

        Ich kenn nur den grossen Mac!

        0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 660 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen