Bester Torhüter der französischen Liga

HC Kriens-Luzern holt sich französischen Nati-Torhüter

Kévin Bonnefoi erhält beim HC Kriens-Luzern einen Zweijahresvertrag. (Bild: Montpellier Handball)

Kévin Bonnefoi stösst zum HC Kriens-Luzern. Der Franzose stand schon für die französische Nationalmannschaft zwischen den Pfosten.

Der HC Kriens-Luzern verpflichtet einen neuen Torwart. Zwischen den Pfosten steht künftig der 31-jährige französische Nationalspieler Kévin Bonnefoi. Der Franzose unterschrieb bei den Krienser einen Zweijahresvertrag.

Bonnefoi ist verheiratet und Vater einer fünfjährigen Tochter. Bislang stand Bonnefoi dreimal für die Französische Nationalmannschaft im Tor. In der Saison 2015/16 wurde er als bester Torhüter der französischen Liga ausgezeichnet.

Zurzeit spielt Bonnefoi noch beim französischen Rekordmeister Montpellier. Der Wechsel nach Kriens bedeutet für den Neuzugang gleichzeitig die erste Ausland-Station. Der Franzose ersetzt Rok Zaponsek, der den HC Kriens-Luzern Ende Saison verlässt und in seine Heimat Slowenien zurückkehrt.

Verwendete Quellen
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon