Sport

Mit 98 Jahren verstorben
EVZ trauert um seinen ältesten Fan Giorgio Fattorini

  • Lesezeit: 3 min
  • Sport
Der älteste EVZ-Fan und langjährige Gönner ist am 20. Januar 2022 im Alter von 98 Jahren gestorben. (Bild: EVZ/Facebook)

Er hat viel mit dem EV Zug miterlebt und der Mannschaft seines Herzens hat er viel gegeben. Am 8. März dieses Jahres hätte Giorgio Fattorini seinen 99. Geburtstag gefeiert. Der älteste EVZ-Fan und langjährige Gönner ist nun jedoch am 20. Januar verstorben.

Der EV Zug trauert um seinen ältesten Fan. Wie der Club via Facebook mitteilt, ist Giorgio Fattorini an diesem Donnerstag im Alter von 98 Jahren verstorben.

Fattorini war wortwörtlich ein Fan der ersten Stunde. Er zog 1945 vom Tessin in den Kanton Zug. Obwohl er ein leidenschaftlicher Segler und Tennisspieler war, schien ihn auch das Eis sehr zu faszinieren. Giorgio Fattorini zählte seit dem EVZ-Gründungsjahr 1967 zu den Stammgästen an den Heimspielen.

Nicht nur als Zuschauer hat er die Geschichte des Eishockeyklubs mitgeprägt. Fattorini war 26 Jahre lang ein Mitglied der Gönnervereinigung «EVZ Kristall-Club».

Sein Geschenk erinnert den EVZ für immer an seinen ältesten Fan

Zum 50. Jubiläum des Klubs schenkte er dem EVZ ein Kunstwerk, welches beim Eingang der Bossard Arena aufgehängt worden ist.

Bei der Übergabe seines Geschenkes an den EVZ meinte Giorgio Fattorini: «Der EVZ ist eine Herzensangelegenheit für mich und meine Frau. Wir besuchen seit vielen Jahrzehnten die Spiele des EVZ. Die Schnelligkeit und der Körpereinsatz auf dem Eis, aber auch die tolle Stimmung im Stadion haben mich von Anfang an fasziniert.»

Das Kunstwerk von Heinz Bauer ist beim Eingang der Bossard Arena zu sehen. (Bild: mbe)

Für den EVZ wird nun dieses Kunstwerk fast schon zum Denkmal. Beim Spiel gegen die SCL Tigers wird es am Samstag trotzdem keine Ehrung geben, da dies in solchen Fällen nicht vorgesehen ist. Fattorini wird beim EVZ aber definitiv in bester Erinnerung bleiben.

So schreibt uns EVZ CEO Patrick Lengwiler: «Mit Giorgio hat uns ein Fan der ersten Stunde verlassen. Sein Herz schlug von 1967 bis zu seinem Tod für unseren EVZ. Er war ein würdiger Botschafter für den Klub, an jedem Anlass ein gerngesehener Gast.»

Weiter betont Lengwiler: «Wir werden ihn vermissen und freuen uns gleichzeitig, dass sein Vermächtnis mit der Skulptur, die er uns geschenkt hat, in der Bossard Arena weiterlebt.»

EVZ Kristall-Club: «Giorgio war mit dem Herzen ein EVZler»

Von 1987 bis 2013 war Giorgio Fattorini ein Mitglied des «EVZ Kristall-Clubs». Das Ziel der Gönnervereinigung ist unter anderem, den EVZ finanziell markant zu unterstützen. So bezahlen die Mitglieder einen jährlichen Beitrag von 2’600 Franken. Auf der Homepage schreibt der Klub: «Die EVZ Kristall-Club Mitglieder fühlen sich dem Wohlergehen des EVZ verpflichtet.»

Vizepräsident Richard Rüegg erinnert sich an einen fröhlichen Mann, der schon fast zum Inventar im Stadion gehörte. «Giorgio war mit dem Herzen ein EVZler. Für mich lebte er aufopferungsvoll für diesen Verein. Es gab wenige Spiele, bei denen wir ihn nicht im Stadion antreffen konnten.»

Schon vor einigen Jahren hat Giorgio Fattorini einen Wunsch geäussert, welcher ihm tatsächlich erfüllt worden ist. «Sein grösster Wunsch durfte er nochmals erleben, den Meistertitel, auf den er wie alle Fans lange warten musste», schreibt Richard Rüegg.

Giorgio Fattorini bleibt für immer sichtbar

Richard Rüegg zitiert in seiner Nachricht Antoine de Saint-Exupéry. «Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.» Wobei, unsichtbar bleibt Fattorini definitiv nicht.

«Die Stahlskulptur beim Haupteingang, die er dem EVZ gespendet hat, wird uns jedes Mal an ihn erinnern», meint Rüegg. Er schliesst mit den Worten: «Wir vom Kristall-Club werden ihn, seine Fröhlichkeit, sein Mitfiebern bei den Spielen sehr vermissen.»

Der älteste Fan des EVZ ist im Alter von 98 Jahren friedlich eingeschlafen. Seine zwei Sitzplatz-Abos in der Bossard Arena behielt er bis an sein Lebensende.

Verwendete Quellen
Weitere Quellen
Weniger Quellen anzeigen

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 640 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen