05.12.2020, 05:43 Uhr Spitzentreffen zu Brexit-Handelspakt

1 min Lesezeit 05.12.2020, 05:43 Uhr

Die Gespräche über einen Brexit-Handelspakt zwischen EU und Grossbritannien wurden am Freitagabend unterbrochen. Die Unterhändler berichteten ihre jeweiligen Seiten über den Stand, teilten die Verhandlungspartner am Abend mit. Heute Samstag wollen sich der britische Premierminister Boris Johnson und EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen einschalten. Differenzen gibt es nach wie vor bei drei zentralen Punkten: Fischerei-Rechte, Garantien für einen fairen Wettbewerb und die Regulierung der künftigen Beziehungen. Am 31. Dezember läuft die Übergangsfrist aus, in der Grossbritannien noch den EU-Regeln für Handel, Reisen und Geschäftsbeziehungen unterworfen ist. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.