Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News
Spitzensport-Zentrum in Cham eröffnet 2020
  • Aktuell
So soll das Kompetenz-Zentrum für Spitzensport von aussen aussehen. (Bild: zvg.)

50 Millionen plus: Das Budget ist nach oben offen Spitzensport-Zentrum in Cham eröffnet 2020

1 min Lesezeit 01.05.2017, 17:05 Uhr

Cham bekommt ein einzigartiges Spitzensport-Zentrum. Auf 2020 soll das Forschungs- und Trainings-Zentrum fertig sein, dem nur gerade das Beste gut genug ist.

Im Spätsommer 2017 soll es in Cham soweit sein: Der Bau für das laut den Projektbeteiligten einzigartige Kompetenz-Zentrum für Spitzensport beginnt. Das Zentrum «Oym» vereint Forschung, Training und Reha um so die Athleten zu neuen Höchstleistungen zu bringen. Für den Financier und EVZ-Präsident Hanspeter Strebel ist das Kompetenz-Zentrum eine Herzensangelegenheit, die er privat finanziert. Ein Budget im herkömmlichen Sinne gibt es dabei nicht: «Der Bau kostet voraussichtlich 50 Millionen, darunter wird es also nicht gehen», sagt Strebel.

Dazu kommen Hightech-Geräte im Bereich der Forschung und Top-Anlagen im Trainingsbereich. Der Muskelphysiologe Marco Toigo ist Mitglied der Geschäftsleitung bei Oym und bestätigt den hohen Anspruch, den man an die Geräte von Seiten Training und Forschung stellt: «Was wir anstreben, ist die perfekte athletische Konditionierung auf Basis neuster Forschungserkenntnissen und Technologien.» Oder etwas salopper ausgedrückt: Nur das Beste wird gut genug sein.

Das Zentrum soll jedoch nicht ausschliesslich auf Eishockey ausgerichtet sein, sondern auf alle Einzelsportler oder leistungsorientierten Mannschaften. Trotzdem ist der nächste grosse Fixpunkt nach dem Spatenstich vom Eishockey geprägt: Fertig soll das Zentrum rechtzeitig auf die Eishockey-WM 2020 sein.

Wo jetzt noch grüne Wiese ist, entsteht ab Spätsommer 2017 das Zentrum «Oym»

Wo jetzt noch grüne Wiese ist, entsteht ab Spätsommer 2017 das Zentrum «Oym»

(Bild: lih)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.