Sperrung des Bahnhofs Luzern: Alles läuft reibungslos
  • News
Der Luzerner Bahnhof aus der Luftperspektive. Die Abstellanlagen befinden sich im unteren Teil des Bildes. (Bild: zvg)

Bahnersatz funktioniert – Zentralbahn fährt Sperrung des Bahnhofs Luzern: Alles läuft reibungslos

1 min Lesezeit 18.11.2018, 11:13 Uhr

Die Reparaturarbeiten im Bahnof Luzern kommen voran – die zweitätige Sperrung des Bahnhofs verursacht keine Probleme, wie SBB-Sprecher Daniele Pallecchi gegenüber von verschiedenen Medien sagte.

Im Bahnhof Luzern verkehrt derzeit einzig die Zentralbahn. Alle andern Züge fahren nur bis in die Bahnhöfe Ebikon, Emmenbrücke, Littau und Verkehrshaus. Von dort aus transportieren über Bahnersatzbusse die Fahrgäste nach Luzern. Die SBB raten 15 Minuten mehr für die Reise einzuplanen.

Lesen Sie hier, was es zur Bahnhofsperung zu beachten gilt.

Die Bewährungsprobe steht indes erst am Sonntagabend an, wenn auf der Luzerner Allmend das Fussball-Länderspiel Schweiz-Belgien stattfindet.

Der Bahnhof-Shopping ist wie üblich geöffnet.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.