Spektakuläre Grabfunde im Museum
  • News
  • Ausstellung im Sankturbanhof Sursee
Grabfunde in der Ausstellung im Sankturbanhof Sursee. (Bild: PD)

Spektakuläre Grabfunde im Museum

1 min Lesezeit 10.02.2016, 14:16 Uhr

Sursee ist ein archäologischer Hotspot, immer wieder gab es in den letzten Jahren bedeutende Funde. In der Ausstellung «Vom Traum der Ewigkeit – keltische und römische Gräber aus Sursee» im Sankturbanhof ist eine Auswahl von neu entdecken Gräbern aus keltischer und römischer Zeit zu sehen. Und man kann sich selbst als Forscher versuchen.

Die Ausstellung versuche, sich mit den Exponaten, den Menschen von damals und ihren Lebenswelten anzunähern, schreibt der Sankturbanhof Sursee. Einen Schwerpunkt der Ausstellung bildet das Grab jener jungen Keltin, die 2011 auf dem Hofstetterfeld zwischen Sursee und Schenkon entdeckt wurde. An ihrem Beispiel lassen sich nicht nur Religion und Jenseitsvorstellungen der Kelten aufzeigen, sondern auch die Möglichkeiten moderner wissenschaftlicher Untersuchungen.

Das kürzlich entdeckte römische Gräberfeld von Sursee ist der erste grössere Friedhof aus dieser Zeit im ganzen Kanton – ihm ist der zweite Teil der Ausstellung gewidmet, in welchem erste Erkenntnisse zur immer noch laufenden Ausgrabung präsentiert werden. Die Gräber geben Auskunft über Bestattungsbräuche, Totenglaube und das tägliche Leben in der römischen Kleinstadt.

In zwei zusätzlichen Räumen geht die Ausstellung auf die archäologische Arbeit ein. Hier werden das Handwerk sowie verschiedene archäologische Disziplinen vorgestellt. «Die Besucher erfahren so nicht nur, wie die Archäologie das Leben von damals sichtbar machen kann, sie dürfen sich auch gleich selbst als ForscherIn versuchen», so das Museum.

Die Ausstellung

Informationen zur Ausstelung und zu Workshops gibt es auf der Homepage des Museums. Die Ausstellung «Vom Traum der Ewigkeit – keltische und römische Gräber aus Sursee» läuft bis 6. März 2016 im Sankturbanhof in Sursee.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.